Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fischgrät ist wieder im Trend! Info und Aktionen…

fischgraet stab optik wp 475 63658 eiche kaschmir lebhaft gefast gebuerstet 1 e1633347174313

FISCHGRÄT IST WIEDER GEFRAGT!
Jeder kennt sie. Den klassischen Eichenstabparkett im Fischgrät-Format. Oft verlegt in Wiener Altbauwohnungen, manchmal auch mit einem edlem Randfries. So wie viele andere einst beliebte Objekte, kamen diese edlen Böden irgendwann aus der Mode. Bis jetzt! Denn mittlerweile haben die schicken Fischgrätböden ihren Weg zurück in die Wohnzeitschriften gefunden. Und diese können sich durchaus sehen lassen.

ALTE OPTIK – NEU ERFUNDEN
Die Verlegeart ist gleich geblieben. Geändert hat sich jedoch das Format! Während man früher nur die klassischen Stäbe mit einer Länge von maximal 50 cm verwendet hat, werden heute Riemen von bis zu einem Meter im Fischgrätmuster verlegt. Hier finden Sie die aktuellen Aktionen des trendigen WP 475 von Weitzer Parkett, welche alle neben der riemenartigen Verlegung auch im klassischen Fischgrät 90 Grad verlegt werden können!

DER BLICKFANG SCHLECHTHIN – FRANZÖSISCH FISCHGRÄT

Ein absolutes Highlight… der französisch Fischgrät! Er besticht durch sein einzigartige Optik und verleiht den Räumlichkeiten einen ganz speziellen Look. Die Parkettstäbe sind hier in zwei verschiedenen Varianten erhätlich. Einmal mit einem Winkel von 45° oder mit einem Winkel von 60°. Die Produktion solcher Stäbe erfordert absolute Präzision und auch die Verlegung sollte nur von einem Fachmann mit viel Erfahrung durchgeführt werden.

AKTUELLE FISCHGRÄT AKTIONEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.